Chocholatý, Ojgyn von P. K. Sczepanek


Israel lehnt Untersuchung seines eigenen Atomprogramms ab



Pobieranie 0.9 Mb.
Strona5/24
Data02.05.2016
Rozmiar0.9 Mb.
1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   24

Israel lehnt Untersuchung seines eigenen Atomprogramms ab


Geschrieben von Maria Lourdes - 07/12/2012

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat Israel mit überwältigender Mehrheit aufgefordert, sein Atomprogramm offenzulegen und UN-Inspektoren Zugang zu gewähren. Israel solle “ohne weitere Verzögerung” dem Atomwaffensperrvertrag beitreten, hieß es in einer Resolution, die am Montag mit 174 gegen sechs Stimmen bei sechs Enthaltungen angenommen wurde.

Deutschland gehörte tatsächlich und amtlich dokumentiert zu den Staaten, die Israel mit aufgefordert haben, sein Atomprogramm offenzulegen!

Ein Video von antikrieg.tv

Bewerten:

 Veröffentlicht in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: Deutschland stimmt gegen Israel, die Deutschen dürfen es nicht wissen, Diese Nachricht ist derart sensationell und brisant, Einheitspresse in Deutschland | 13 Kommentare »


Evelyn Hecht-Galinski “Bittere Wahrheiten”


Geschrieben von Maria Lourdes - 07/12/2012

Die systematische Entrechtung der Palästinenser durch Israel in nahezu allen Lebensbereichen ist seit vielen Jahrzehnten das Kernproblem in der Palästina­frage. Bis heute bildet Israels völkerrechtswidrige Besatzungspolitik im Westjordanland und im Gazastreifen das Haupthindernis auf dem Weg zu einer Friedenslösung.

Berechtigte Kritik an dieser Politik Israels ist auch im deutschen Sprachraum oft noch ein Tabuthema, das immer häufiger als antisemitisch diffamiert wird. Mit Entschiedenheit tritt Evelyn Hecht-Galinski, die Tochter des langjährigen Vorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland, Heinz Galinski, dieser Instrumentalisierung des Antisemitismus als politischer ­Waffe entgegen

Evelyn Hecht-Galinski, fasst in ihrem Gastkommentar die Ereignisse der jüngeren Vergangenheit zusammen und hinterfragt dabei auch die Zwei-Staatenlösung sowie das Handeln. …usw…

Film - H.Galinski - Bittere Wahrheit



Abbas repräsentiert keineswegs die Mehrheit der Palästinenser, er ist ein Statthalter in Ramallah und akzeptiert, als Marionette und Spielball von Israel und den USA behandelt zu werden. In Wirklichkeit handelt er auch gegen PLO-Interessen, indem er nur die eigenen Interessen in Ramallah vertritt. Diese Behörde legitimiert den rassistisch/faschistischen jetzigen Status, der die Palästinenser in Gaza außen vor lässt, ebenso die palästinensischen Einwohner von Ost-Jerusalem. Den Rest des Beitrags lesen »

Deutschland gehörte tatsächlich und amtlich dokumentiert zu den Staaten, die Israel mit aufgefordert haben, sein Atomprogramm offenzulegen!


Geschrieben von Maria Lourdes - 06/12/2012

Diese Nachricht ist derart sensationell und brisant, dass sie der gesamten Bevölkerung Deutschlands vorenthalten wird!
Mehmet Yavuz Özoguz (* 1959 in Istanbul) ist ein türkischstämmiger Verfahrensingenieur und Autor, der seit Anfang der sechziger Jahre in Deutschland lebt. Yavuz Özoguz ist Vorsitzender der Organisation Islamischer Weg e. V. in Delmenhorst. Zusammen mit seinem Bruder Gürhan Özoguz gründete er die Website Muslim-Markt.

Deutschland stimmt gegen Israel, aber die Deutschen dürfen es nicht wissenEin Artikel von Yavuz Özoguz

Immer mehr lässt die mehr oder minder gleichgeschaltete Einheitspresse in Deutschland das Tal der Ahnungslosen der ehemaligen DDR aufleben und der deutschen Bevölkerung werden sehr wichtige Informationen vorenthalten. Gestern war der Vertreter des rassistisch-zionistischen Regimes Netanjahu bei der Bundeskanzlerin, und in den Medien wurde darauf verwiesen, dass die Stimmung nicht ganz so herzlich sei wie sonst, da sich Deutschland bei der Abstimmung zu Palästina in der UN-Vollversammlung enthalten hat. Dass Deutschland bei einer ganz anderen aktuellen Frage zu Israel sich nicht nur enthalten hat, sondern gleich gegen Israel gestimmt hat, kann man bisher in keinem einzigen deutschen Blatt nachlesen. Den Rest des Beitrags lesen »

Nachricht ist derart sensationell und brisant, Einheitspresse in Deutschland | 51 Kommentare »

Eine Melange aus Halbwahrheiten, Märchen und Lügen bereitet den Weg nach Damaskus.


Geschrieben von Maria Lourdes - 06/12/2012

Kommentar: Versucht die NATO, den gleichen grundlosen Vorwand wie in Afghanistan und im Irak für eine Intervention in Syrien zu nutzen: “Massenvernichtungswaffen“ - um dafür zu sorgen, dass das Land eine Rothschild Zentralbank bekommt? 

Auf der anderen Seite hat Präs. Obama so lange bewiesen, dass er nur Drohungen zu machen wagt – sie aber nicht zu verwirklichen – außer in Bezug auf die leichte Beute, Libyen, die sofort eine Rothschild-Zentralbank bekam.

NATO spielt die Karte der Bedrohung durch chemische Massenvernichtungswaffen als letzten Vorwand für Intervention in Syrien.  Den Rest des Beitrags lesen »

Was macht Netanyahu mit den sogenannten “Protesten” des Westens?


Geschrieben von Maria Lourdes - 05/12/2012

Richtig, er pfeift drauf! 

Merkel der Sowohl-als-auch-Sprechblasenbalg  - Quelle: Mowitz - Gegenmeinung

Die “Durchwurschtel-Königin Europas” wurde mit ekstatischen Jubel und 98 Prozent der Stimmen, von den Parteitagsdelegierten als Parteivorsitzende der Ewiggestrigen in Hannover wiedergewählt.  

Mit diesem Wahlergebnis wird auch Merkel die Aufnahme im Olymp der Untoten nicht verwehrt bleiben, so wie ihm, hier im Bild, gestützt von getreuen Ekkehards, auch nicht.



Merkel, die schon immer an den Lippen der Mächtigen hing und auch in der DDR nur das tat was man von ihr erwartete, übrigens eine gutdeutsche Eigenschaft, die bereits während der braunen Bomberzeit Urständ feierte und eigentlich nie aufhörte zu feiern, bemüht sich heute, sowohl als auch, neben der deutschen Führungsrolle bei zwielichtigen, internationalen Waffenschiebereien, auch auf eine militärische Führunsrolle in Europa zu pochen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bewerten:


Veröffentlicht in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition | Getaggt mit: "Protesten" des Westens, als "mutigen" Schritt gegen Israel, an den Lippen der Mächtigen, die deutsche Waffenlobby, Merkel Durchwurschtel-Königin Europas, Netanyahu, Norman Finkelstein im Interview - "Netanyahu, Stimmenthaltung Deutschlands bei der UN-Vollversammlung, unabhängigen Staat Palästina, Verdächtigungen | 10 Kommentare »



1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   24


©absta.pl 2019
wyślij wiadomość

    Strona główna