I. zadanie komunikatywne (: kommunikative Aufgabe)



Pobieranie 45.89 Kb.
Data06.05.2016
Rozmiar45.89 Kb.
I rok - egzamin PNJN

Przykładowe zadania egzaminacyjne:


I. zadanie komunikatywne (: kommunikative Aufgabe)




Przykład (Beispiel)

Äuβern Sie sich in 10 zusammengesetzten Sätzen zum folgenden Thema: Überzeugen Sie Ihre Freundin/Ihren Freund, dass sie/er mit Ihnen in den Urlaub fahren soll.


Komentarz: należy napisać dziesięć zdań złożonych. Zdanie proste nie są oceniane!


II. Część gramatyczna (grammatischer Teil)


Przykładowe zadania




1. Utwórz zdania (poprawnie gramatycznie i logicznie) z podanych poniżej wyrazów. Bilden Sie die Sätze aus dem folgenden Wortmaterial.
Pamiętaj, aby zdanie utworzyć według czasu podanego w nawiasie!
a). missfallen, die Kritiker, der Film, amerikanisch (Präteritum)

.......................................................................................................................................................

b). der Chefarzt, die Genehmigung, der Krankenbesuch, bedürfen (Präsens)

.......................................................................................................................................................

c). beweisen, er, der Schüler, der Fehler (Perfekt)

.......................................................................................................................................................



2. Wstaw czasowniki (zgodnie z sensem i wymaganą konstrukcją gramatyczną) podane w ramce. Setzen Sie die Verben aus der Liste sinnvoll ein. Achten Sie auf das Tempus!



durchsuchen, unterbrechen, durchsehen, überziehen, widersetzen, umstellen, umfahren, widerspiegeln, umbinden, umkehren




  1. Die Hausfrau hat die Betten frisch ..................................................................................

  2. Der Lehrer hat den Schüler wieder ....................................... ........................................ .

  3. Da es kalt war, hat sie sich das Halstuch.................................... ................................... .

  4. In seinen Bemerkungen haben sich Witz und gute Laune ............................................. .

  5. Die Wanderer sind schon nach einer Stunde ................................................................. .

  6. Der Professor hat die Doktorarbeit relativ schnell ........................................................ .

  7. Er hat seine Aktentasche nach seinem Notenbuch............................................................

  8. Man wollte ihn zwingen, seinen Kollegen zu denunzieren, aber er hat sich ................ .

  9. Der Reisebus hat das Industriegebiet ............................................................................. .

  10. Der Betrieb ist auf die Produktion von Lkws .................................................... worden.



  1. Verwandeln Sie das Aktiv ins Passiv oder umgekehrt. Achten Sie auf die Tempusformen!


Przy zamianie na stronę bierną lub czynną nie zapomnij o zachowaniu tego samego czasu!



  1. Alle wissen, dass wir unseren Hund nur mit Wurst gefüttert hatten.

.......................................................................................................................................................

  1. Er hat vor Arbeitsantritt vom Amtsarzt untersucht werden sollen.

.......................................................................................................................................................

  1. Er erwartete, dass ihn seine Freunde unterstützen.

.......................................................................................................................................................

  1. Das Versprechen wurde von ihm gebrochen.

.......................................................................................................................................................

4. Ergänzen Sie fehlende Relativpronomen, manchmal auch Präpositionen:
Uzupełnij brakujące zaimki względne, jak i przyimki (rekcja czasownika) w odniesieniu do rzeczownika podanego na początku zdania:

a) Die Prüfungen



  • ................................. sich die Studenten fürchten,

  • ................................. sehr viel abhängt,

  • ................................. Termin wir gefragt haben,

  • ................................. sie sich nicht so genau erinnern konnten,

  • ................................. du dich interessieren solltest,

sind sehr wichtig für mich.



  1. Bilden Sie die irrealen Konditionalsätze:

Połącz zdania tworząc zdanie w trybie przypuszczającym; zwróć uwagę na czas!


  1. Sie war sehr intelligent. Sie ließ sich solch einen Blödsinn nicht einreden.

..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................

  1. Meine Mutter hatte starke Schmerzen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................



  1. Verwandeln Sie die direkte in die indirekte Rede:


Napisz zdania w mowie zależnej i nie zapomnij o zamianie nie tylko czasownika lecz także i zaimków osobowych, dzierżawczych i zwrotnych

Im Magazin „Das Haus“ gab es den folgenden Artikel:
„ Karlstadt steht für eine Reihe anderer Gemeinden, die umweltschonende Baukonzepte verwirklichen. In Burkartshain bei Leipzig entsteht ein Öko-Dorf. Im badischen Schopfheim vergibt die Stadt Grundstücke nur noch an Bauherren, die ökologisch planen: Das Haus muss weniger als 65 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr verbrauchen. Auch in Freiburg darf man auf städtischen Grundstücken nur Niedrig-Energie-Häuser bauen.

Das Magazin berichtete,
...................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

7. Verbinden Sie die Sätze mit Konjunktionen, vielleicht passt eine der nachfolgenden: um.....zu/damit, ohne .... zu/ohne dass, anstatt ...... zu/anstatt dass:
Połącz zdania za pomocą podanych spójników lub jeśli to możliwe zbuduj od razu konstrukcję bezokolicznikową. Pamiętaj, że zdania muszą być poprawne pod względem gramatycznym i logicznym!


  1. Mein Bekannter wollte sich eine Eigentumswohnung kaufen. Er lieh sich Geld.

..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................

  1. Der Tourist suchte eine halbe Stunde auf seinem Stadtplan. Er bat niemanden um Auskunft.

..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................

  1. Der Pädagoge Kurt Hahn gründete 1962 in einem alten Schloss in Wales das Atlantic College. Die Schüler sollten Erfahrungen bei der Betreuung lernschwacher Jugendlicher sammeln.

..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................

  1. Du bastelst stets an deinem kaputten Motorrad. Kauf dir lieber ein neues!

..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................



  1. Formen Sie die kursiv gedruckten Satzglieder in Temporalsätze um:


Przekształć podkreślone wyrażenia przyimkowe na zdania czasowe pamiętając o dobrym spójniku i czasie.



  1. Seit der Einführung der 5-Tage-Woche ist die Freizeitindustrie stark angewachsen.

.......................................................................................................................................................

  1. Nach dem Dunkelwerden kamen wir zu einer Berghütte.

.......................................................................................................................................................

  1. Vor dem Druck des Artikels muss man noch die Zitate überprüfen.

.......................................................................................................................................................

9.Ersetzen Sie die unterstrichenen Satzteile durch die Funktionsverbgefüge:
Pamiętaj: przy przekształcaniu czasowników prostych na frazy werbalne należy zachować tę samą konstrukcję i ten sam czas, który jest w zdaniu wyjściowym.



  1. Man vermutet, dass die Terroristen diesen spanischen Journalisten ermordet haben.

.......................................................................................................................................................

  1. Vergessen Sie nicht, das Urlaubsgeld zu beantragen!

.......................................................................................................................................................

  1. Die russische Regierung kritisierte das Verhalten einiger ausländischer Politiker.

.......................................................................................................................................................

III. Lexikalischer Teil

Przykładowe zadania


1. Uzupełnij zdania zgodnie z sensem. Ergänzen Sie die Verben sinngemäß.


eingestellt, verrichtet, durchgefallen, gegründet, gekündigt, ausgebrochen, verbunden, entlassen, übergangen, bezogen

a). Nachdem ich die Firma Volkswagen angerufen hatte, wurde ich mit Herrn Rotnase ____________ .

b). Sie wurde fristlos _______________, nachdem sie die Firma um 2.000 Euro betrogen hatte.

c). In unserer Firma sind über 120 Mitarbeiter _________________ .

d). Mir wurde _________________, weil ich mich regelmäßig verspätet hatte.

e). Nach dem Studium habe ich eine eigene Firma ______________ .

f). Er wurde bei der Gehaltserhöhung ____________, weil er keine gute Arbeit geleistet hatte.

g). Der Student ist in Weinen ________________, weil er bei der Prüfung _____________ ist.

h). Die Person, die eine schwer körperliche Arbeit __________________ hat, soll eine üppige

Mahlzeit verspeisen.



i). Ich arbeite bei Siemens nicht mehr, weil ich ein niedriges Gehalt ________________ habe.

2. Ergänzen Sie bitte die Wendungen mit Substantiven, Verben oder Präpositionen.

Beachten Sie dabei den Hinweis, dass jeder Lücke ein Wort entspricht.
Pamiętaj: tematyka z całej części leksykalnej oparta jest na słowniku tematycznym realizowanym w ramach Selbststudium!


a). (Gdyby wtedy kierowca nie wymusił pierwszeństwa) ______________________

________________________________________, wäre es zu dem Unfall nicht gekommen.

b).(Mimo że kierowca doznał wstrząśnienia mózgu ) _____________________________

_______________________________________wurde er nicht ins Krankenhaus gebracht.



c). Ich bitte dich, __________________________________________________________

(ażebyś dała zbadać się przez lekarza, do którego masz zaufanie).



e). _________________________________________________________________________ (Dowiedz się o warunki pracy i pensję), wenn du an dieser Stelle Interesse hast..

f). Die Reise, ____________________________________________________________

(która została polecona przez pracownika biura podróży), kostete 1500 Euro.



g). (Przygotowawszy się do podróży służbowej) __________________________________

_____________________________, ging ich schlafen.

3. Erklären Sie durch Synonyme die unterstrichenen Wendungen.
Wyjaśnij podkreślone wyrażenia przez synonimy



1. Das Fahrzeug prallte gegen eine Mauer.



2. Der BMW geriet ins Schleudern.






3. Ich habe gehört, dass der Wagen eine Panne hatte.





4. Herr Scholz wurde zum Abteilungsleiter befördert.





5. Frau Schön hängte ihren alten Beruf an den Nagel.






4. Setzen Sie die folgenden Wörter (bzw. Wortteile) in die Lücken im Text:

Pamiętaj: wyrazy podane w tabelce są już odmienione. Wystarczy tylko wstawić wyraz, tak aby pasował logicznie do całości wypowiedzi.



beachten  betrogen  eingereicht  einholen  Scheitern  setzen  sorgen  Sorgerecht  trennen  Unterhalt  unterstützen  Vereinbarungen  Wohl  zerrüttet 




Tipps und Hilfen bei Rosenkrieg und einvernehmlichen Scheidungen - Auch wenn sich das Paar endgültig getrennt hat, darf erst nach einem Trennungsjahr die Scheidung _____________ werden. Doch bereits in der Trennungszeit sind bestimmte Formalitäten zu ______________ . Vor dem Auszug aus der gemeinsamen Wohnung daher unbedingt fachkundigen Rat _____________ . Hilfe gibt es beispielsweise bei den Beratungsstellen von Pro Familia (www.profamilia.de). - Wenn die Fronten nicht hoffnungslos verhärtet sind, sollte man sich mit seinem Partner an einen Tisch ____________ . Mit Hilfe von Mediatoren lassen sich meist schon einige Punkte klären, bevor der Gang zum Anwalt folgt. Am Ende der Mediation wird die Schlussvereinbarung der beiden Parteien schriftlich festgehalten und von einem Notar begutachtet. Die getroffenen _______________sind von künftigen Auseinandersetzungen vor Gericht ausgeklammert. So können oft langwierige Scheidungsschlachten vermieden werden. - Können sich die Paare mit oder ohne Mediator in Sachen Sorgerecht, Unterhalt und Güterteilung einigen, kann gemeinsam ein Anwalt beauftragt werden, vor dem Familiengericht einen Scheidungsantrag einzureichen. Eine solche "einverständliche Scheidung" spart Zeit und Anwaltskosten. - Immerhin jedes vierte Paar schafft es nicht, sich gütlich zu ______________ , fünf Prozent führen sogar erbitterte Rosenkriege. Wenn sich einer der Partner gegen eine Scheidung sträubt, muss das Gericht prüfen, ob die Ehe _______________ ist. Bei der "strittigen Scheidung" gilt die Ehe schließlich nach einer dreijährigen Trennung als zerrüttet - sogar wenn sich immer noch einer der Partner sträubt. - Das Schuldprinzip beim ______________ einer Ehe ist abgeschafft. Folglich hängen Unterhaltszahlungen nicht davon ab, wer wen sitzen gelassen oder ____________ hat. - Sind Kinder mit im Spiel, haben nach der Scheidung beide Eltern das ________________ . Es sei denn, die Eltern können sich nicht einigen, wo die Kinder leben sollen. In solchen Fällen entscheidet das Familiengericht. Ausschlag gebend ist hier das ________ des Kindes. - Eigentlich sind die Ehepartner verpflichten, nach der Scheidung ihren ________________ selbst zu verdienen. Doch ein einkommensstarker Partner muss den anderen _______________, wenn dieser beispielsweise wegen Alter oder Krankheit nicht für seinen Lebensunterhalt ____________ kann. Verdient der Partner kein Geld, gehen drei Siebtel der Einkünfte des Arbeitenden an ihn. MP


5. Übersetzen Sie ins Deutsche!
Pamiętaj: tematyka z całej części leksykalnej oparta jest na słowniku tematycznym realizowanym w ramach Selbststudium!

a). Zamiast wagarować i oszukiwać rodziców, powinnaś regularnie przygotowywać się do lekcji, nadrobić wszystkie zaległości, aby zdać egzamin wstępny i dostać się na studia.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

b). Potrawa polana sosem pomidorowym, doprawiona papryką i zapiekana serem, która została przyrządzona według przepisu mojej zmarłej babci, zrobiła na gościach siedzących przy stole ogromne wrażenie.

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

c). Kandydat zaproszony na rozmowę kwalifikacyjną spóźnił się godzinę i dlatego nie został przyjęty do pracy, mimo że dysponował zarówno dobrą znajomością języka niemieckiego w mowie i piśmie, jak i doświadczeniem zawodowym, które zdobył podczas licznych szkoleń.

___________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________________________________________________

d).Gdybyś pojawił się na tym egzaminie z jęz. niemieckiego, nie musiałbyś rezygnować ze studiów.



________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________









©absta.pl 2019
wyślij wiadomość

    Strona główna