WAŻNE! W celu wypełnienia formularza, prosimy zapisać go na dysk lokalny komputera, wypełnić wymagane pola formularza poprzez zaznaczenie poprawnej odpowiedzi lub wpisanie tekstu w pola tekstowe.



Pobieranie 13.05 Kb.
Data05.05.2016
Rozmiar13.05 Kb.




WAŻNE!

W celu wypełnienia formularza, prosimy zapisać go na dysk lokalny komputera, wypełnić wymagane pola formularza poprzez zaznaczenie poprawnej odpowiedzi lub wpisanie tekstu w pola tekstowe . Następnie po zapisaniu zmian przesłać go pocztą elektroniczną na adres:

e-niemiecki@deutsch.com.pl
Imię i nazwisko:

KAPITEL 1 Sprachen und Biografien


  1. Nennen Sie die Möglichkeiten des Fremdsprachenlernens.




  1. Beantworten Sie die Fragen:

a)Wo haben Sie Deutsch gelernt?

b) Was hat Sie motiviert?

c) Was hat Ihnen beim Lernen geholfen?

d) Wie ist Ihre Muttersprache und welche Fremdsprachen sprechen Sie?


  1. Übersetzten Sie:

a) begeistert

b) ähnlich

c) direkt

d) die Herausforderung

e) die Ausbildung

f) To jest wspaniałe uczucie gdy osiąga się sukces.

g) Nauczyłem się niemieckiego, ponieważ chciałem awansować w moim zawodzie.

h) Wszyscy ludzie powinni znać więcej niż jeden język obcy.

i) Magdeburg nie jest tak duży jak Berlin.

j) W moim mieście jest dokładnie tak samo pięknie jak w Barcelonie.


  1. Ergänzen Sie die Nebensätze.

a) Er kauft kein Geschenk für Maria. Er hat kein Geld.

b) In der Bibliothek soll man leise sprechen. Die anderen Besucher wollen lesen.

c) An den Computern sitzen die Schüler/innen am liebsten. Sie können da Spiele spielen.

d) In der Woche vor den Ferien sind da viele Leute. Alle wollen Lektüre ausleihen.

e) Die Schüler wollen in die Bibliothek gehen. Dort gibt es viele neue Bücher.

f) Viele Besucher/innen sitzen im Garten. Dort ist es kühl.


  1. Komparation. Ergänzen Sie die Lücken:

1. Ich esse gern Spaghetti, aber noch esse ich Kartoffeln.


2. Ein Opel ist teuer. Ein Mercedes ist  .
3. Peter verdient viel. Sein Chef verdient noch  als er.
4. Wir haben eine kleine Wohnung. Die Wohnung unserer Nachbarn ist noch
5. Alexander spricht schon gut Deutsch, aber Tanja spricht  als er.
6. Karsten ist 1,76 m groß. Sein Freund ist 5 cm  als er.
7. Der Berliner Fernsehturm ist hoch. Der Fernsehturm in Toronto ist 
8. Schloss Charlottenburg finde ich schön, aber Schloss Sanssouci ist noch 
9. Die Elbe ist lang, aber der Rhein ist 
10. Der Sommer war heiß, aber der letzte Sommer war 


  1. Als oder wie?

a) Konrad hat größere Füße ich.

b) Keiner kann besser Gitarre spielen Klaus.

c) Im 100 m - Lauf bin ich schneller Uwe.

d) Diese Übung ist genauso schwer die vorige.



e) Hier ist es ebenso schön in Spanien.




©absta.pl 2019
wyślij wiadomość

    Strona główna